MSc MBT - Master Molekulare Biotechnologie


Am Fachbereich Biowissenschaften der Goethe Universität Frankfurt wurde zusammen mit dem Fachbereich Biochemie, Chemie und Pharmazie (FB14) und der Technischen Universität Darmstadt
der Masterstudiengang Molekulare Biotechnologie etabliert. Dieser deutschsprachige Studiengang startet jeweils zum Wintersemester und konzentriert sich auf die Weiße Biotechnologie. Einige Veranstaltungen werden auf Englisch durchgeführt. Bewerbungen von nationalen wie internationalen Studierenden sind willkommen.

Bewerbungsschluss für das Wintersemester ist Mitte Juli.

Der M.Sc. Molekulare Biotechnologie ist forschungsorientiert ausgerichtet und konzentriert sich vor allem auf das Gebiet der Weißen Biotechnologie. Der Studiengang hat KEINEN Schwerpunkt in technischer Biochemie/Verfahrenstechnik oder Biomedizin/Roter Biotechnologie, sondern in molekularbiologischen, biochemischen, bioanalytischen und strukturbiologischen Methoden der Weißen Biotechnologie.

In ihm wird theoretisches Wissen (z.B. aus Molekularbiologie, chemische Biologie, Bioanalytik, Mikrobiologie, Biochemie) über chemische und biologische Prozesse auf molekularer Ebene in die Praxis übertragen und eine technologische Plattform für die gezielte Gestaltung biologisch aktiver Moleküle und Produktions-/Synthese-Prozesse geschaffen, die einen wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Mehrwert generieren. Detaillierte Einblicke in die Funktionsweise biologischer Makromoleküle ermöglichen die Entwicklung innovativer Produkte und Verfahren, die von maßgeschneiderten Enzymen bis hin zu neuen Biomolekül-basierten Analysemethoden oder Medikamenten reichen. Grundlage ist ein Bachelor (oder äquivalenter Abschluss) im Bereich der Biotechnologie, Biowissenschaften oder ähnlicher Fachrichtungen mit einem Schwerpunkt in molekularbiologischen oder biochemischen Methoden.

Die Qualifikationsziele und der Kompetenzerwerb im MSc Molekulare Biowissenschaften sind in Erwerb von Qualifikationen und Kompetenzen erläutert, die Beschreibung der einzelnen Lehrinhalte der Module finden Sie in Anlage 1 der Studienordnung.

Sollten sie stärker an Fragestellungen der Molekularen Biowissenschaften interessiert sein, empfehlen wir ihnen den Studiengang Molekulare Biowissenschaften, für Interessierte an tierischen Systemen und tierischen Zellkulturtechniken empfehlen wir die Webpage des Masters Physical Biology of Cells and Cell Interactions. Molekularbiologische Methoden zu Fragestellungen der Phylogenie (z.B. zur Stammbaumerstellung) werden im Master Ökologie und Evolution gelehrt. Der Master Molekulare Medizin bietet eine Ausbildung für Interessierte an molekularer Humanbiologie und Medizin.

Informationen zur Bewerbung für das Masterstudium an der Goethe-Universität

Informationen des Studienservicecenter

Bewerbungsportal der Goethe-Universität