MSc MBT - Molekulare Biotechnologie

Der Masterstudiengang Molekulare Biotechnologie MBT wurde am Fachbereich Biowissenschaften der Goethe Universität Frankfurt zusammen mit dem Fachbereich Biochemie, Chemie und Pharmazie und der Technischen Universität Darmstadt etabliert.

Der Studiengang MBT befasst sich mit molekularbiologischen, biochemischen, bioanalytischen und strukturbiologischen Methoden der Weißen Biotechnologie (mehr Allgemeine Informationen).

MBT ist ein deutschsprachiger Studiengang, in dem einige Module in englischer Sprache angeboten werden (siehe „Prüfungsordnungen und Modulhandbücher“).

Dies sind die Qualifikationen und Kompetenzen, die erworben werden.

Der Studiengang Molekulare Biotechnologie beginnt ausschließlich zum Wintersemester.

Die Bewerbungsfríst beginnt jeweils am 1.4. und endet am 15.7. des laufenden Jahres.
 
Deutsche und internationale Bewerber, welche die Voraussetzungen erfüllen, sind willkommen:

Bewerbungskriterien für das Masterstudium MBT.

Über die Informationen des Studienservicecenters zu den Masterstudiengängen der Goethe-Universität Frankfurt oder den direkten Link Bewerbungsportal der Goethe-Universität gelangen Sie zu detaillierten Informationen über den Verlauf Ihrer Bewerbung.

 

Inhaltlich verwandte Masterstudiengänge mit ihren Schwerpunkten

Molekulare Biowissenschaften (FB 15)
Physical Biology of Cells and Cell Interactions (FB 15)
Ökologie und Evolution (FB 15)
Interdisciplinary Neuroscience (FB 15, FB 14, FB 16)
Molekulare Medizin (FB 16)