Das Institut für Molekulare Biowissenschaften

Das Institut für Molekulare Biowissensschaften umfasst Arbeitsgruppen, die molekulare Fragestellungen der Genetik, der Biochemie, der Entwicklungsbiologie, der Physiologie sowie der Zellbiologie bearbeiten.

Diese Themen werden an unterschiedliche Modellorganismen untersucht. Dazu gehören Archae, Bacteria inklusive Cyanobakterien, Pilze inklusive Hefen, sowie Kieselalgen und Angiospermen.
Die verwendeten Organismen und die untersuchten molekularen Fragestellungen bieten zudem große biotechnologische Möglichkeiten. Dieses Potential auch in Kooperation mit anderen Instituten, Fachbereichen, Universitäten und industriellen Partnern zu bearbeiten, stellt eine der Kernkompetenzen des Institutes dar.

Zur Homepage des Institutes

Kontakt

Institut für Molekulare Biowissenschaften

Campus Riedberg
Biozentrum N210-207
Postfach 6
Max-von-Laue-Straße 9
60438 Frankfurt

T +49 69 798-29603
F +49 69 798-29600
E info-mbw@bio.uni-frankfurt.de
WhatsAPP +49 1525 4967321