Dissertationspreis der Vereinigung der Freunde und Förderer der Johann Wolfgang Goethe-Universität e.V.

Der Preis wird jährlich für die drei besten naturwissenschaftlichen Arbeiten, die zwischen April und März geschrieben wurden, vergeben. Die Nominierung erfolgt über die Dekane der naturwissenschaftlichen Fachbereiche.
Dotierung:
1. Preis: 5.000 EUR, 2. Preis: 3.000 EUR, 3. Preis: 2.000 EUR

Ansprechpartner:
Prof. Dr. Ernst Egert, Tel.: 069 / 798-29230, egert@chemie.uni-frankfurt.de

Frau Manuela Igelbrink, Tel.: 069 / 798-23504, probuero@math.uni-frankfurt.de

Die Vereinigung von Freunden und Förderern der Goethe-Universität e.V. fördert Angehörige der Goethe-Universität auch in anderen Bereichen. 

↑