Goethe BioLab

Willkommen auf den Seiten des Goethe-BioLab und des Schülerlabors Neurowissenschaften.

Der Wissenstransfer aus Forschung und Wissenschaft in die Schule sowie der direkte Kontakt zu Schülerinnen und Schülern stellen für die Goethe-Universität Frankfurt wichtige Ziele dar. Daher wurde 2008 an der Goethe Universität in der Abteilung für Didaktik der Biowissenschaften das Goethe-BioLab eingerichtet.

Schülerinnen und Schüler verschiedener Altersstufen und Schulformen haben die Möglichkeit außerhalb der Schule an biologischen Inhalten praktisch zu arbeiten und Experimente eigenständig durchzuführen. Biologische Fragestellungen werden mithilfe von klassischen und modernen naturwissenschaftlichen Arbeitsweisen bearbeitet sowie aktuelle Forschungsmethoden angewendet.

Die Laborangebote sind thematisch vielfältig und orientieren sich an den aktuellen Curricula, mit dem Ziel der nahtlosen An- und Einbindung in Unterrichtsabläufe.

Software NeuroLive

Unter den angegebenen Links bieten wir Ihnen die digitalen Begleitmaterialien zum Artikel Zimmermann S, Dierkes P: "Pore auf und wieder zu - Liganden-aktivierte Ionenkanäle im simulierten Forschungsexperiment", erschienen in Unterricht Biologie, Heft 441 Neurobiologie (S. 24-29, erschienen 2/2019) an.

Zur Nutzung der Software öffnen Sie bitte den Ordner und starten die Anwendung Neuro_Live.

Software Neuo Live (als .zip-Datei, Dateigröße 12 MB)

Schülerinfo Setup Nervensystem (PDF-Datei, Dateigröße 1MB)

Detaillierte Spurbeschreibung für Lehrkräfte (PDF-Datei, Dateigröße 1,2 MB)

Kontakt

Goethe BioLab

Christian Dietz
Tel. 069-798-42278

Goethe Universität Frankfurt

Abteilung Didaktik der Biowissenschaften
Max-von-Laue-Str. 13
60438 Frankfurt

Anfahrt

(für eine Vergrößerung bitte das Bild anklicken)